Claude Simon

geboren 1913 in Tananarive, Madagaskar, erhielt 1985 den Nobelpreis für Literatur. Er starb 2005 in Paris.


Bisher erschienen:


In den Warenkorb legen Claude Simon
Das Pferd
Mit einem Nachwort von Mireille Calle-Gruber
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer
80 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 164 × 228 mm
3. Auflage
Frühjahr 2017
ISBN 978-3-946334-17-0
EUR 22,00 / sFR 0,00


In den Warenkorb legen Claude Simon
Der Fisch als Kathedrale
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer
Mit einem Nachwort von Andreas Isenschmid
112 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 164 x 228 mm
Herbst 2014
ISBN 978-3-937834-72-6
EUR 20,00 / sFR 0,00


zur Autorenliste