Erich Auerbach

© Martin Vialon/Erich Auerbach-Archiv geboren 1892 in Berlin, war Literaturwissenschaftler und Romanist. Sein berühmtes Hauptwerk »Mimesis. Dargestellte Wirklichkeit in der abendländischen Literatur« wurde in fast dreißig Sprachen übersetzt. Er starb 1957 in Wallingford in den USA.


Bisher erschienen:


In den Warenkorb legen Erich Auerbach
Die Narbe des Odysseus
Herausgegeben und mit einer Einleitung von Matthias Bormuth
176 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 164 x 228 mm
Auch als E-Book erhältlich
Herbst 2017
ISBN 978-3-946334-26-2
EUR 22,00 / sFR 0,00


zur Autorenliste