Gilbert K. Chesterton

geboren 1874, gestorben 1936, ist deutschen Lesern bekannt als der Verfasser der legendären Kriminalromanparodien um Pater Brown. Er ist aber darüber hinaus einer der glänzendsten Stilisten der modernen englischen Literatur, in der er gleichwohl stets ein Außenseiter blieb. Zu seinen Meisterwerken zählt der Roman »Der Mann der Donnerstag war«.


Bisher erschienen:


In den Warenkorb legen Gilbert K. Chesterton
Die Wildnis des häuslichen Lebens
Mit einer Einleitung von Norbert Miller.
Ausgewählt, aus dem Englischen und mit einer Nachbemerkung von Joachim Kalka
160 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 164 x 228 mm
2. Auflage
Frühjahr 2006
ISBN 978-3-937834-13-9
EUR 19,00 / sFR 33,60


zur Autorenliste