Jeanette Erazo Heufelder

© Jeanette Erazo Heufelder wurde 1964 als Tochter einer Deutschen und eines Ecuadorianers in Bayern geboren. In Dokumentarfilmen, Biografien und literarischen Reportagen beschäftigt sich die studierte Ethnologin vor allem mit Lateinamerika. Zuletzt erschien die Biografie der deutsch-jüdischen Emigrantin Ellen Marx, »Von Berlin nach Buenos Aires« (Metropol, 2014).


Bisher erschienen:


In den Warenkorb legen Jeanette Erazo Heufelder
Der argentinische Krösus
208 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 164 x 228 mm
Auch als E-Book erhältlich
Frühjahr 2017
ISBN 978-3-946334-16-3
EUR 24,00 / sFR 0,00


zur Autorenliste