Josep Pla

geboren 1897 in Palafrugell, gilt heute als der unbestritten bedeutendste moderne katalanische Schriftsteller. Er bereiste als Journalist ganz Europa, lebte mehrere Jahre in Berlin und lebte seit Ende des Bürgerkriegs wieder in seiner Heimat an der Costa Brava. Hier entstand der größte Teil seines Lebenswerks. Er starb 1981 in Llofriu.


Bisher erschienen:


In den Warenkorb legen Josep Pla
Dalí
Aus dem Katalanischen von Theres Moser
Mit einem Nachwort von Heinrich v. Berenberg
80 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 164 x 228 mm
Herbst 2004
ISBN 978-3-937834-02-3
EUR 17,00 / sFR 0,00


In den Warenkorb legen Josep Pla
Der Untergang der Cala Galiota
Aus dem Katalanischen von Theres Moser, Petra Zickmann
und Angelika Maass
160 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 164 x 228 mm
Herbst 2007
ISBN 978-3-937834-22-1
EUR 19,00 / sFR 33,60


In den Warenkorb legen Josep Pla
Gaudí
Aus dem Katalanischen von Theres Moser,
mit einem Nachwort von Javier Tomeo
88 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 164 x 228 mm
Herbst 2005

ZURZEIT VERGRIFFEN
ISBN 978-3-937834-09-2
EUR 19,00 / sFR 33,60


zur Autorenliste