Christiane Schlötzer

© Jörg Buschmann geboren 1954 in München, lebte zwischen 2001 bis 2021 fast zwölf Jahre in Istanbul, als Korres­pondentin der Süddeutschen Zeitung und des Zürcher Tages-Anzeigers, und zuletzt als Stipendiatin der Kultur­akademie ­Tarabya. Sie ist Mitgründerin des ­Vereins Journalisten helfen Journalisten, der ­verfolgte Journalistinnen und Journalisten unterstützt. 2016 erschien ihre ­»Lese­reise Türkei. Jenseits von ­Galata, im Übermorgenland« (Picus).


Aktuelle Termine

Bisher erschienen:


In den Warenkorb legen Christiane Schlötzer
Istanbul – ein Tag und eine Nacht
280 Seiten · Klappenbroschur · 120 × 183 mm
Auch als E-Book
Herbst 2021
ISBN 978-3-949203-11-4
EUR 16,00 / sFR 0,00


zur Autorenliste