Matthias Wolf

1946 in Berlin geboren, ist seit 1968 als Übersetzer tätig. Zu seinen Autoren gehören u. a. Jean-Paul Sartre, Marc Bloch, Jacques Le Goff, Peter Burke und Pablo Picasso. Für den Berenberg Verlag übersetzte er die Churchill-Essays von David Cannadine, »La Grande Thérèse« von Hilary Spurling, »Majakowskis letzte Liebe« von Francine du Plessix Gray, »Havanna im Spiegel« von Alma Guillermoprieto und zuletzt »Lockruf des Westens« von Pankaj Mishra.


Bisher erschienen:


In den Warenkorb legen Alma Guillermoprieto
Havanna im Spiegel
Aus dem Spanischen und Englischen von Matthias Wolf
400 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 134 x 200 mm
Herbst 2009
ISBN 978-3-937834-33-7
EUR 25,00 / sFR 42,90


In den Warenkorb legen Pankaj Mishra
Lockruf des Westens
Aus dem Englischen von Matthias Wolf
208 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 164 x 228 mm
2. Auflage
Herbst 2011
ISBN 978-3-937834-49-8
EUR 24,00 / sFR 43,00


In den Warenkorb legen Francine du Plessix Gray
Majakowskis letzte Liebe
Aus dem Englischen von Matthias Wolf
128 Seiten · Abbildungen · Halbleinen · fadengeheftet · 164 x 228 mm
Herbst 2008
ISBN 978-3-937834-27-6
EUR 19,00 / sFR 34,90


In den Warenkorb legen David Cannadine
Winston Churchill
Aus dem Englischen von Matthias Wolf
192 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 164 x 228 mm
4. Auflage
Auch als E-Book erhältlich
Frühjahr 2005
ISBN 978-3-937834-05-4
EUR 21,50 / sFR 38,00


zur Autorenliste