Renate Bleibtreu

geboren 1942 in Wien, lebt als Übersetzerin aus dem Schwedischen und Dänischen in Hamburg. 2000 gab sie »Im Bleistift-Ton« heraus, ein Werk-Porträt Ingmar Bergmans. Bei Berenberg erschien u. a. ihre Auswahl aus August Strindbergs Aufzeichnungen, »Notizen eines Zweiflers«.


Bisher erschienen:


In den Warenkorb legen Ingmar Bergman
Ich schreibe Filme
Herausgegeben, aus dem Schwedischen übersetzt und mit einem Nachwort von Renate Bleibtreu
Ca. 416 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 134 × 200 mm
Auch als E-Book erhältlich
Herbst 2021
Erscheint am 16. November 2021
ISBN 978-3-949203-06-0
EUR 28,00 / sFR 0,00


In den Warenkorb legen August Strindberg
Notizen eines Zweiflers
Herausgegeben und übersetzt von Renate Bleibtreu
320 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 134 x 200 mm
Herbst 2011
ISBN 978-3-937834-46-7
EUR 25,00 / sFR 42,90


In den Warenkorb legen Olof Lagercrantz
Strindberg und ich
Aus dem Schwedischen von Renate Bleibtreu
96 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 164 x 228 mm
Herbst 2012
ISBN 978-3-937834-56-6
EUR 20,00 / sFR 0,00


zur Autorenliste